BARBARA BECKER

Das Licht der Welt erblickt Barbara am 1.11.1966 in Heidelberg. Sie ist die Tochter des afro-amerikanischen Fotografen Harlan Ross Feltus, einer der bekanntesten Kinderfotografen Deutschlands und der deutschen Lehrerin Ursula Feltus. In München absolviert Barbara Becker eine Ausbildung in Gesang und Schauspiel, bevor sie das Modeln für sich entdeckt und erste Jobs annimmt. Mit 27 Jahren heiratet sie Boris Becker. Mit ihm hat sie zwei Söhne: Noah Gabriel (*1994) und Elias Balthasar (*1999). Nach sieben Jahren Ehe trennt sich das Paar und Barbara zieht 2000 mit den beiden Söhnen nach Fisher Island, Florida. Von hier aus startet sie parallel verschiedene Karrieren, alle überaus erfolgreich, alle geprägt von großer Leidenschaft. 2009 heiratet sie den belgischen Künstler Arne Quinze, mit dem sie bis 2011 liiert ist. Barbara hat sich mittlerweile auf vielen Gebieten einen Namen gemacht. So ist sie nicht nur Deutschlands First Fitness Lady, sondern auch eine namhafte Designerin, Schauspielerin und Unternehmerin.

Barbara Becker ist eine Stil-Ikone par excellence. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sie ihre Vielseitigkeit, ihre Inspirationen, ihr Model-Engagement und ihr Geschäftsideen in einer eigenen Kollektion münden ließ.

Sie verbindet das Machbare mit ihrem intuitiven Gespür für Erfolg und setzt sich durch. Wie kaum eine andere Frau steht sie für Trendsicherheit, Körpergefühl und Kreativität, und so präsentiert sich seit 2012 auch ihr Designkonzept für Strick, T-Shirts, sportive Hosen und Jeans, Blusen, Jacken und Accessoires: mit ihrer Modelinie für Fitness, Wellness und Yoga verwirklicht Barbara Becker Styles für Frauen, die ihren eigenen Weg gehen – mit legeren Lieblingsteilen, mit Formspiel und selbstbewusstem Look.